Kreisgruppe Lippe

BUND Lippe zeigt Flagge in Köln – Bunter Protest bei der Großdemo gegen TTIP und CETA

17. September 2016 | Download

BUND Lippe zeigt Flagge gegen TTIP und CETA

Seite an Seite hielt der BUND Lippe im Verbund mit den Mitstreitern aus ganz NRW und insgesamt 42 Aktionsgruppen die Fahne gegen TTIP und CETA hoch. Am 17. September versammelten sich nach Schätzungen 55.000 Menschen in der Domstadt, um vor eindrucksvoller Kulisse ein wirksames Zeichen für einen gerechten Welthandel zu setzen.

Bundesweit sollen es 320.000 gewesen sein. Inwieweit der Protest Erfolg zeigt, bleibt indes weiter abzuwarten.

Befürworter versprechen sich von den Freihandelsabkommen Wirtschaftswachstum. Der BUND befürchtet eine massive Aushebelung von Umwelt- und Sozialstandards, eine weitere Machtkonzentration von Multikonzernen und eine Absage an demokratische Grundprinzipien. 

Zur Übersicht